Liebe Freundinnen und Freunde der Pfarrei-Initiative

Wie und wohin entwickelt sich organisatorisch und inhaltlich die kath. Kirche in der Schweiz und in Mitteleuropa? Dies beschäftigt viele SeelsorgerInnen und Laien. Die Diözesen entwickeln dazu neue Pastoralkonzepte. Eine kleine Arbeitsgruppe der Pfarrei-Initiative Schweiz hat sich dazu auch Gedanken gemacht.

Unter dem Titel «Menschennahe Ortskirche oder XXL-Gemeinde?» veröffentlicht nun der Vorstand der Pfarrei-Initiative 8 Thesen dazu.

  • Diese Thesen setzen zum Teile etwas andere Schwerpunkte als die diözesanen Pastoralkonzepte.
  • Dieses Thesenpapier möchte Hilfe und Anregung sein für die laufenden Gespräche und Prozesse in den Diözesen, Regionen und Pfarreien.

Wir sind uns bewusst, dass in diesem Zusammenhang einige Fragen offen sind oder vertiefter Auseinandersetzung bedürfen.

Wer Interesse hat, in Euren Pfarreien und Regionen zu Diskussionen dieser Thesen und möglicher nächster Schritte einzuladen, dem stehen wir gerne zur Verfügung. Wir sind derzeit am Ausarbeiten eines möglichen Formats für solche Gespräche. Bitte meldet euch bei uns (info@pfarrei-initiative.ch)!

Mit herzlichem Gruss

für den Vorstand: Georg Schmucki und die Arbeitsgruppe «XXL-Pfarreien»